Alles über RGB-Lichttechnik.....Basisinformationen für Einsteiger

RGB-Led Lichttechnik bei Led Strips und Led Streifen.....       Basiswissen für Einsteiger und Semiprofessionelle Anwender

Hier stellen wir Ihnen grundlegende Basiskenntnisse zu Verfügung.....Sollten Sie noch überlegen ob für Ihre Beleuchtungsanlage eher eine weisse ,- oder RGB Beleuchtung in Frage kommt, können Sie sich hier Tipps dazu holen. Ausserdem informieren wir Sie hier über die grundlegende Aufbauweise eines RGB Beleuchtungssystems mit Led Streifen. Fragen zum Anschluß eines Led Controllers und die Erklärung des Begriffes "Zonen" werden hier für Einsteiger erklärt.

Bei unserem telfonischen Support zur Projektplanung haben wir immer wieder mit Kunden zu tun, die sich noch nicht entschieden haben, ob Sie für Ihre Beleuchtung eher die RGB-Technik verwenden sollen, oder aber eher eine  weissen Beleuchtung einsetzen sollen. Wichtige und sehr oft gestellte Fragen möchten wir Ihnen hier vorab beantworten. Orientieren Sie sich bitte an den Überschriften, da wir hier auch absolutes Basiswissen über RGB Beleuchtung vermitteln, können Sie so zeitsparend nur die für Sie interessanten Fragen filtern, und darauf die passenden Antworten finden.

Was können RGB Lichtbänder und was nicht?

RGB Led Strips sind mit sog. TRI-Chips bestückt. Jeder Chip kann die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau abstrahlen. Stellen Sie sich die Dimmöglichkeit bei weissem Licht vor. Bei RGB Led Streifen können durch die Verwendung eines Led Controllers diese drei Lichtfarben in unterschiedlicher Intensität gedimmt dargestellt werden. Ein sog. Led Controller ist also im Grunde nichts anderes als ein 3-facher Dimmer, der die Helligkeit der Grundfarben regelt. Die Summe der Intensität der drei Einzelfarben ergibt die dargestellte Lichtfarbe. Wie beim Sonnenlicht auch handelt es sich hier um eine subtraktive Farbmischung, d.h.: Je mehr Licht, desto heller die ersichtliche Mischfarbe. (Im Gegensatz zur additiven Farbmischung z.B.: beim Malen mit Farben, je mehr Farbe, desto dunkler die erzeugte Farbgebung)

Die etwas neuere Version stellt der sog. RGBW Led Streifen dar. Hier wird zusätzlich noch ein weisser Led Chip in einem vordefinierten warmweissen Lichtton verbaut.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Dimmer kann aber durch die unterschiedlich einstellbaren Faktoren des Controllers auch in der Dimension Zeit gearbeitet werden. Über die sog. Schwellzeit kann die zeitliche Dimension zwischen sog Sequenzen beeinflusst werden. So können Farbverläufe über einen gewissen Zeitraum dargestellt werden.
Was können RGB Led Bänder?--Die Antwort ist einfach. Grundsätzlich Alles, d.h. jede gewünschte Lichtfarbe kann erzeugt werden, aber: Entscheidend ist hier der zum Einsatz gebrachte Led Controller. Über den zu Verfügung stehenden Funktionsumfang des Controllers entscheidet sich, ob Sie die Gewünschte Lichtfarbe auch in einer komforablen Zeit einstellen können oder nicht. Achten Sie daher darauf nicht unbedingt am Controller zu sparen, da sich hier langfristig entscheidet ob Sie Freude oder eher Frust haben eine eingestellte Lichtfarbe oder das Farbverlaufsprogramm zu ändern.

Led Controller mit Funk Fernbedienung für mehrere Zonen

Was sind "Zonen"...?

Als sog. Zonen werden die an jeweils einen Led Controller angeschlossenen Led Bänder bezeichnet. Planen Sie eine immer einheitlich farbliche Lichtinstallation beschränkt sich Ihr Objekt auf eine Zone. Die gesamte Anlage wird dann, unter Berücksichtigung des zulässigen Gesamtstroms des Led Controllers (in Ampere) durch einen Led Controller gesteuert. (Die Berechnung des zulässigen Gesamtstroms ist unmittelbar notwendiger Bestandteil der Planung!....Informationen dazu weiter unten auf dieser Seite) Für Objekte mit gleichzeitig unterschiedlich gewünschter Farbgebung werden die Zonen interessant. Möchten Sie z.B.: zwei Bereiche auch unterschiedlich in Farbe beleuchten benötigen Sie eine weitere Zone, die durch einen weiteren "Erweiterungs"-Led Controller realisiert werden kann. Da oftmals in Wohnbereichen 2 unterschiedliche Zonen erwünscht sind wurde hier der 2-Zonen Led Controller entwickelt. Hier können 2 Bereiche synchron, oder aber unterschiedlich über eine Fernbedienung angesteuert werden. Dieser Controller bietet auch die Möglichkeit 4 Wunschfarben oder Farbverlaufsprogramme auf Speichertasten zu legen, um sie dann mit einem tastendruck beliebig abrufen zu können. Die Speicher speichern sowol den RGB-Farbwert, als auch den Weisswert (RGB/W) mit getrennter weisslichtsteuerung für den 4. Kanal, nur bei RGB/W Bändern interessant. Für mehr gewünschte unterschiedliche Zonen steht der 10 Zonen Led Controller zu Verfügung.

Worin unterschieden sich Led Controller?....Infrarot oder Funk?

Es gibt Infrarot- und Funkcontroller....Für die Verwendung in einem ansprechendem Beleuchtungssystem sollten Sie auf die sichere Datenübertragung, der von der Fernbedienung abgegebenen Steursignale, per Funk achten. Infrarot Led Controller sind günstig, benötigen aber eine freie Sichtlinie zwischen Fernbedienung und Empfänger. Die früheren Fernseher waren mit IR-Fernbedienungen ausgestattet. Eine Verbauung des Controllers innerhalb oder hinter Sichtwänden ist hier nicht möglich. Die Funkübertragung der heutigen Led Controller ist mittlerweile so gut, dass bedenkenlos die Empfänger (Led Controller) in abgehängten Decken oder in anschließenden Räumen montiert werden können und die Steuerbefehle sicher empfangen werden.

Komponenten für RGB Led Systeme

Welche Komponenten werden für ein RGB Led System benötigt?

Generell benötigt ein Led System in RGB folgende Komponenten: Led Netzteil +Led Controller und das entsprechnende RGB Led Band in der gewünschten Länge. Hier müssen die Komponenten aufeinander abgestimmt werden. Die Stromversorgung am Netzteil erfolgt über 230Volt. Das Netzteil regelt die Spannung auf die entsprechende Leistung von 12 oder 24 Volt herunter. Die meisten Led Controller in unserem Sortiment sind sowohl für 12Volt, als auch 24Volt Led Streifen geeignet. Die Spannung des Netzteiles muß immer mit der Spannung des Led Strips identisch sein! Ab dem Led Netzteil in der entsprechenden Schutzklasse......hier weitere Informationen zur Auswahl des richtigen Netzteiles wird der Controller angeschlossen. Dieser bietet je nach Funktionsumfang und Preis unterschiedliche Benutzerqualitäten über die Kontrolle des Farbspektrums, der Schwellzeiten bei Farbverläufen und die Anwahl einer oder mehrerer Zonen. Bei Anschluß von mehreren Led Bändern bietet es sich an den Controller mit einem 4-5 adrigen Steuerkabel auszuspeisen, um dann in einer getrennten Verteilerdose die Weiterverdrahtung vorzunehmen. (Led Controller sind nicht für die Einspeisung von mehreren Steuerkabeln zu den Bändern vorgesehen)

Wie wird das System sicher betrieben?......welche Traffoleistung und wieviel Ampere benötigt der Controller?

Hier noch einmal die Berechnungsformel für die sichere Abstimmung eines Led Systems mit Led Controllern: Orientieren Sie sich zunächst an der Anzahl der zu verbauenden Metern Led Bandes. Sie benötigen ausserdem die Spannung des gewünschten Led Streifens. (Hier bietet sich an zunächst die Entscheidung zu fällen welches Led Band in Ihrem Anwendungsfall das Richtige ist)......hierzu können Sie weitere Informationen in unserem Ratgeber: Indirekte Beleuchtung planen erhalten....... Errechnen Sie die Gesamtleistung Ihres Systems nach folgender Formel:

Gesamtleistung des Systems: Anzahl verbaute Meter X (multipliziert) mit Watt/1m= Gesamtleistung     (angenommen Ihr System hat 10Meter mit Leistung: 14,4Watt = 144Watt bei 12 Volt)

Berechnung des benötigten Trafos:   Gesamtleistung +ca.10-15% Reserveleistung         (in diesem Fall sollten Sie einen Trafo mit 150Watt und 12 Volt auswählen)

Berechnung des Led Controllers:      Teilen Sie die Gesamtleistung durch die Spannung des ausgewählten Led Bandes (12 oder24 Volt) und Sie erhalten eine Amperezahl (A), die gültig ist für die 3 benötigten Kanäle (RGB) bei RGB/W 4 Kanäle..... In unserem Fallbeispiel erhalten wir den Wert 12. Dieser ist für 3 Kanäle gültig. Die Amperezahl der Controller ist mit z.B: 3x4 Ampere angegeben in der Artikelbeschreibung......d.h: ein solcher Trafo würde den entstehenden Strom in Ihrem System gut verarbeiten können.
Lassen Sie auch hier lieber entsprechend Luft, um das System nicht ausreizen zu müssen.

Mehrere Zonen....können mehrere Controller an einem Trafo betrieben werden?

Grundsätzlich Ja. Die Traffoleistung muß dann für alle angeschlossenen Systeme entsprechend ausgelegt sein. Im Praxiseinsatz kommt diese Verbauung aber selten vor, da die Trafos mit zunehmender Leistung auch exponential im Preis steigen. Hinzu kommt die Tatsache, dass alle angeschlossenen Led Streifen ab Controller ja die entsprechenden Steuerleitungen (RGB-4adrig / RGB/W  5adrig) zu den Bändern benötigen. Es bietet sich hier eher an zentrisch zum Einsatzort die einzelnen Zonen getrennt mit 230V zu versorgen und jeweils ein Netzteil und einen Led Controller zu installieren. Die synchrone Schaltung der getrennten Systeme kann alleine über die Fernbedienung per Funk bequem angesteuert werden!

Weitere Tipps benötigt? 

zahlreiche weitere Hilfestellungen finden Sie im oberen grauen Balken direkt neben dem Warenkorb unter: "Indirekte Beleuchtung planen" oder "Tipps: Led Band und Support" oder Sie folgen diesem Link: Hilfestellungen

Diese Informationen wurden zusammengestellt von unserem Support-Team: Verfasser Oliver Winkler

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per Email an: info(at)led-light-shop24.de oder per Telefon an: 0911 272 3656